Hilfecenter

Registrieren

Ja. Nur wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie Ihre Zugangsdaten. Die Anmeldung ist kostenlos.

Nur wenn Sie sich registrieren erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zur Telefonkonferenz mit meetgreen. Außerdem wird Ihre PIN dauerhaft in unserem Konferenzsystem gespeichert. Sie können dann diese PIN auch für alle weiteren Telefonkonferenzen nutzen.

Ja. Sie können auch für Kollegen, Freunde und Bekannte Konferenzräume mit Eingabe deren E-Mail-Adresse anlegen. Benötigen Sie selbst einen weiteren Raum, bestätigen Sie dies nach erneuter Registrierung mit Ihrer E-Mail im erscheinenden Info-Fenster über den Button „Neuen Raum anlegen“.

Bitte beachten Sie, an wen Sie die PINs für Ihre Räume weiterleiten.

Einladen

Die meetgreen-Telefonkonferenz kann mit 20 Teilnehmern, inkl. Moderator stattfinden.

Möchten Sie mit mehr Teilnehmern konferieren, empfehlen wir Ihnen unseren meetgreenPlus-Tarif für bis zu 35 Teilnehmer in Ihrer Telefonkonferenz.

Für eine Teilnahme aus dem Ausland empfehlen wir den meetgreenPlus-Tarif, mit 30 internationalen Einwahlnummern inklusive.

Alternativ können Sie für das Abhalten einer kostenlosen Telefonkonferenz die Festnetznummer +49 30 868 757 757² an die Teilnehmer aus dem Ausland weiterleiten.

Die ics-Datei ist eine Kalenderdatei und ermöglicht durch Anklicken auf den Dateianhang das automatische Eintragen des Telefonkonferenz-Termins in Ihren Kalender. Es funktioniert in allen Programmen, die das ics-Format unterstützen, wie z.B. MS Outlook, Apple iCal oder Mozilla Thunderbird.

Einwahl

Die Teilnahme per Smartphone ist für alle Telefonkonferenz-Teilnehmer möglich.

Zum festgelegten Termin wählen alle Teilnehmer eine aus den kommunizierten Einwahlnummern. Nach der Begrüßung werden Sie aufgefordert, Ihre 7-stellige PIN einzugeben, die Sie nach der Registrierung erhalten haben.

Achten Sie darauf, dass Ihr Telefon auf Mehrfrequenzwahlverfahren eingestellt ist, damit die Tastatureingaben per Telefon angenommen werden können. (Moderne Telefone sind in der Regel standardmäßig auf Mehrfrequenzwahl eingestellt.)

Nach Eingabe der korrekten PIN werden Sie sofort in Ihre Telefonkonferenz durchgestellt. Sollten Sie der erste Teilnehmer sein, werden Sie Musik hören, bis sich ein weiterer Teilnehmer einwählt.

Für eine Teilnahme aus dem Ausland empfehlen wir den meetgreenPlus-Tarif, mit 30 internationalen Einwahlnummern inklusive.

Alternativ können Sie für das Abhalten einer kostenlosen Telefonkonferenz die Festnetznummer +49 30 868 757 757² an die Teilnehmer aus dem Ausland weiterleiten.

Als meetgreen-User können Sie die lokale Nummer +49 30 868 757 757² oder die Spendennummer 01805 – 53 53 531 nutzen.

Mit meetgreenPlus stehen Ihnen außerdem 30 internationale Einwahlnummern aus folgenden Ländern zur Verfügung:

Argentinien, Belgien, Brasilien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ukraine, Ungarn, USA (Vereinigte Staaten)

Konferenzraum

Die meetgreen-Telefonkonferenz kann mit 20 Teilnehmern, inkl. Moderator stattfinden.

Möchten Sie mit mehr Teilnehmern konferieren, empfehlen wir Ihnen den meetgreenPlus-Tarif für bis zu 35 Teilnehmer in Ihrer Telefonkonferenz..

Die kostenlose Telefonkonferenz wird beendet, wenn der letzte Teilnehmer aufgelegt hat.

Mit einem Konferenzraum des Tarifes meetgreenPlus wird erfolgt die Beendigung durch Auflegen des Moderators.

Ihre PIN wird dauerhaft für Sie gespeichert.

Sollte der kostenlose Telefonkonferenzraum länger als 12 Monate nicht genutzt werden, wird die PIN gelöscht. In diesem Fall erhalten Sie vorab eine Information per E-Mail. Sie können sich jederzeit eine neue PIN holen, indem Sie sich wieder bei uns registrieren.

Im meetgreenPlus-Tarif bleiben Ihre PIN mit Bestehen Ihres Vertrages unbegrenzt gültig und sind jederzeit in Ihrem persönlichen Kundenportal einsehbar.

Mit dem kostenlosen Tarif von meetgreen starten die Telefonkonferenzen im Interaktivmodus. Das bedeutet alle Teilnehmer können sprechen. Deshalb sollten die Teilnehmer darauf achten, dass sie in ruhiger Umgebung telefonieren, da sonst die Hintergrundgeräusche die Telefonkonferenz stören könnten.

Mit einem mehrfrequenzwahlfähigen Telefon können die Teilnehmer per Tastenbefehl *6 Ihre Leitung stumm und wieder frei schalten.

In der Konferenzsteuerung, erreichbar über das Kundenportal, besteht ebenfalls die Möglichkeit, für Sie als Moderator, die Leitungen Ihrer Teilenehmer stumm zu schalten.

Kosten

Der kostenlose Telefonkonferenz-Service wird über eine kostenfreie Festnetznummer 030 – 868 757 7572 und eine kostenpflichtige Spendennummer 01805 – 53 53 531 angeboten. Bei der Festnetznummer fallen die normalen Verbindungsgebühren für ein Ortsgespräch nach Berlin an. Haben Sie bei Ihrem Telefonnetzbetreiber einen Flatrate-Tarif, sind diese Anrufe für Sie kostenfrei.

Wichtiger Hinweis für 1&1-Kunden: 1&1 berechnet „Verbindungen zu Servicediensten, die über geografische Festnetzrufnummern realisiert werden“ aktuell mit 2,9 Cent/Minute (inkl. MwSt.). Diese Kosten berechnet 1&1 seinen Kunden bei der kostenlosen meetgreen-Einwahl.

Wichtiger Hinweis für E-Plus und o2-Kunden: Diese Anbieter „limitieren“ die Erreichbarkeit der kostenlosen meetgreen-Festnetznummer, sodass eine Einwahl in die Telefonkonferenz ggf. verhindert wird. Weiterhin berechnet o2 die Einwahl über die kostenlose meetgreen-Nummer aktuell mit 9 Cent/Minute (inkl. MwSt.), da diese Einwahl nicht als Standard-Inlandsgespräch (also nicht inkludiert in die Festnetz-Flatrate) eingestuft wird.

Wichtiger Hinweis für Vodafone-Kunden: Als Vodafone-Kunde kann es Ihnen passieren, dass Ihre Telefonkonferenz nach 30 Minuten unterbrochen wird und eine Neueinwahl erforderlich ist.

Bei der Spendennummer werden 14 Cent pro Minute inkl. MwSt. berechnet (bei Einwahl aus dem deutschen Festnetz). Für Einwahlen aus dem Mobilfunknetz können die Preise abweichen je nach Anbieter und Tarif. Erkundigen Sie sich dafür bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

Es geht 1 Cent pro Minute an das Unternehmenswaldprojekt, in Kooperation mit meetgreens Umweltpartner PRIMAKLIMA.

Für meetgreenPlus wird ein monatlicher Festpreis in Höhe von 14,90 Euro berechnet. Dieser Preis gilt pro Konferenzraum, angelegt im Tarif meetgreenPlus. Es wird automatisch ein Spendenanteil von 1 € pro Monat / pro Raum an PRIMAKLIMA weitergegeben, um die Pflanzung neuer Bäume zu unterstützen. Mehr zum Spendenprojekt.

Die Abrechnung der Telefonkosten erfolgt ausschließlich über die Telefonrechnungen der einzelnen Teilnehmer. Jeder Teilnehmer zahlt seine eigenen regulären Verbindungskosten. Von uns erhalten Sie keine Rechnung.

Webkonferenz

Zum Starten eines Meetings stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

1.Rufen Sie start.meetgreen.de auf

2.Starten Sie die Webkonferenz-App

3.Wählen Sie „Ich bin Moderator“.

Sollten Sie nicht über einen WebRTC-fähigen Browser verfügen, wird Ihnen der Download der Webkonferenz-App angeboten. Sie starten nach dem Download die App und wählen „Ich bin Moderator“. Ist die App auf Ihrem System bereits vorhanden, so wird diese automatisch gestartet und es erfolgt kein weiterer Download.

Geben Sie Ihre Moderator-PIN ein und klicken Sie auf „Starten“.

Ihr Meeting wird gestartet und Sie können Ihren Bildschirm freigeben oder weitere Teilnehmer einladen.

Über die Sidebar auf der rechten Seite können Sie die Einladungs-Funktion aufrufen. Ihnen stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

Sie können den Teilnehmer-Link über „Konferenzlink kopieren“ in die Zwischenablage kopieren und ihn in einer Anwendung Ihrer Wahl einfügen, um den Link an Teilnehmer weiterzuleiten.  Dieser individuelle Link führt den Teilnehmer ohne PIN-Eingabe in die Konferenz. Er muss lediglich seinen Namen eingeben.

Über die Funktion „E-Mail-Einladung“ öffnen Sie eine E-Mail Vorlage mit allen wichtigen Zugangsdaten zu Ihrem Meeting in Ihrem vordefinierten E-Mail-Client.

Sie können sich für die Audioverbindung über die für meetgreenPlus zur Verfügung stehenden Festnetznummern per Telefon einwählen. Dafür finden Sie in der Sidebar auf der rechten Seite die Funktion „Zugangsdaten zur Telefonkonferenz“.

Im Dropdown erhalten Sie eine Übersicht aller zur Verfügung stehenden Einwahlnummern.

Um Ihren Bildschirm oder einzelne Anwendungen Ihres Systems freizugeben, wählen Sie auf der Hauptseite die Funktion „Desktop freigeben“ oder „Anwendung freigeben“.

Sie haben die Möglichkeit Ihren kompletten Bildschirm zu teilen oder einzelne, von Ihnen ausgesuchte Anwendungen.

Zur Bestätigung klicken Sie auf „Teilen“. Sie erhalten eine Bestätigung, dass die Freigabe gestartet wurde.

Um einen einzelnen Teilnehmer steuern oder bearbeiten zu können, wählen Sie „…“ am gewünschten Teilnehmer aus. Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Namen ändern:

Sie können den vom Teilnehmer beim Login angegebenen Namen als Moderator anpassen. Der aktualisierte Name wird sofort allen Teilnehmern angezeigt.

Präsentatorrolle übergeben:

Der Moderator hat die Möglichkeit, jedem Teilnehmer die Präsentatorrolle zu übergeben, damit dieser seinen Bildschirm oder eine Anwendung freigibt. Die Freigabe wird beim Moderator sofort beendet. Der neue Präsentator erhält eine Information, dass ihm das Präsentationsrecht übergeben wurde.

Präsentatorrolle entziehen:

Als Moderator haben Sie die Möglichkeit, dem aktuellen Präsentator das Freigaberecht auch ohne dessen Zutun zu entfernen.

Teilnehmer entfernen:

Der Moderator hat die Möglichkeit, einen Teilnehmer aus dem Online-Meeting zu entfernen.

Namen ändern:

Sie können Ihren beim Login angegebenen Namen anpassen. Der aktualisierte Name wird sofort allen Teilnehmern angezeigt.

Präsentatorrolle übergeben:

Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, jedem Moderator oder Teilnehmer die Präsentatorrolle zu übergeben, damit dieser seinen Bildschirm oder eine Anwendung freigibt. Die Freigabe wird beim aktuellen Präsentator sofort beendet. Der neue Präsentator erhält eine Information, dass ihm das Präsentationsrecht übergeben wurde.

Wenn Sie als Moderator das Meeting beenden wollen, wählen Sie „…“ und „Beenden“. Durch diesen Schritt werden etwaige Freigaben beendet und alle noch verbleibenden Teilnehmer aus dem Meeting entfernt.

Internetverbindung: mind. 700 kbit/s

 

Browser:

Firefox ab Version 52

Chrome ab Version 61

 

Ist kein Browser der genannten Versionen vorhanden, dann wird der Download der Screensharing-App angeboten.

Laden Sie hier die Windows-Screensharing-App herunter.

Laden Sie hier die Mac-Screensharing-App herunter.

Kundenportal meetgreenPlus

Allgemein

Das Kundenportal kann über die Browser Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari sowie Internet Explorer 8, 9, 10 & 11 sowie Microsoft Edge aufgerufen und genutzt werden.

Es wird dabei kein Flash genutzt.

Um sich in das Kundenportal einzuloggen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr persönlich gewähltes Passwort ein. Zum Abschluss bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „Login“.

 

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, so klicken Sie bitte auf „Registrierung“.

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie über „Logindaten vergessen“ ein neues Passwort anfordern.

Um sich in das Kundenportal einzuloggen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr persönlich gewähltes Passwort ein. Zum Abschluss bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „Login“.

 

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, so klicken Sie bitte auf „Registrierung“.

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie über „Logindaten vergessen“ ein neues Passwort anfordern.

Aufzeichnungen

Sie haben die Möglichkeit, sich Ihre persönlichen Aufzeichnungen herunterzuladen und lokal zu speichern.

Definieren Sie dazu das Zielverzeichnis, in welchem Sie die MP3-Datei speichern möchten.

Sie haben die Möglichkeit, einen Link für die von Ihnen erstellte Aufzeichnung an Ihre E-Mail-Adresse zu versenden.
In dieser E-Mail befindet sich ein Downloadlink zu Ihrer Aufzeichnung. Diesen Link können Sie dann an Ihre Teilnehmer weiterleiten. Nach Eingabe der Teilnehmer-PIN, kann sich jeder die MP3-Datei eigenständig herunterladen.

Sie haben die Möglichkeit, den Titel Ihrer Aufzeichnung anzupassen.
Für den neuen Titel können Sie Buchstaben und Zahlen benutzen. Die Änderung wird durch „Ändern“ final bestätigt.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Aufzeichnungen zu jeder Zeit eigenständig zu löschen.

Sie müssen den Löschvorgang durch einen Klick auf „Jetzt löschen“ bestätigen. Bitte beachten Sie, dass der Löschvorgang nach der Bestätigung nicht widerrufen werden kann.

In der Übersicht erhalten Sie eine Liste aller durch Sie getätigten Aufzeichnungen Ihrer Konferenzen.

Sie können die Liste Ihrer persönlichen Aufzeichnungen nach dem Zeitraum filtern.

Ihnen stehen folgende Funktionen zur Nachbearbeitung zur Verfügung:
– Aufzeichnungs-Link per E-Mail verschicken
– Aufzeichnungsnamen bearbeiten
– Aufzeichnung als MP3-Datei herunterladen
– Aufzeichnung final löschen

Einstellungen

Sie können zwischen englischer und deutscher Portalsprache wählen. Diese Einstellung finden Sie im Menü „Einstellungen“. Zu den Einstellungen gelangen Sie durch Klick auf Ihren Namen in der Leiste oben links.

Wählen Sie die gewünschte Portalsprache aus und klicken Sie anschließend auf „Übernehmen“, um die Änderung zu speichern.

Sie finden Ihre hinterlegten Kontaktdaten in den Einstellungen. Zu den Einstellungen gelangen Sie durch Klick auf Ihren Namen oben links in der Leiste.

Klicken Sie auf „Bearbeiten“, um Ihre Kontaktdaten zu bearbeiten.

Vergessen Sie nicht nach der Bearbeitung der Daten auf „Übernehmen“ am Seitenende zu klicken, um die Änderungen zu speichern.

Sie finden Ihre hinterlegten Rechnungsdaten in den Einstellungen. Zu den Einstellungen gelangen Sie durch Klick auf Ihren Namen oben links in der Leiste.
Klicken Sie auf „Bearbeiten“, um Ihre Rechnungsdaten zu bearbeiten.
Vergessen Sie nicht nach der Bearbeitung der Daten auf „Übernehmen“ am Seitenende zu klicken, um die Änderungen zu speichern.

Um Ihr Passwort zu ändern, gehen Sie zu den Einstellungen. Sie finden die Einstellungen durch Klick auf Ihren Namen oben links in der Leiste.
Tragen Sie Ihr neues Passwort ein und wiederholen Sie die Eingabe zur Bestätigung. Durch Klick auf „Übernehmen“ speichern Sie Ihr neues Passwort.

Journal

Im „Journal“ können im Anschluss an eine Konferenz Informationen zu dieser eingesehen werden.

Sie können hierbei nach dem Datum der Konferenz filtern.

In einer Detailansicht erhalten Sie dann die Teilnehmeranzahl einschließlich Telefonnummern der Teilnehmer, die Konferenzdauer sowie den Zeitpunkt der jeweiligen Ein- bzw. Auswahl durch die Teilnehmer.

Sie können sich einen Journaleintrag zusätzlich auch ausdrucken und eine PDF- oder CSV-Datei downloaden. Hierfür stehen Ihnen im „Journal“ die entsprechenden Icons oben links zur Verfügung.

Sie haben noch Fragen?

Sollten Sie weitere Informationen zum meetgreen-Telefonkonferenzservice benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.